Auswahl
MENU

Am Mittwoch trafen sich 6 von uns um 10 Uhr bei MCD und machten bei herrlichem Frühlingswetter eine Tour. Es ging in Richtung Eifel zum Rurstausee. Rund um diesen See gibt es wunderbare, sehr kurvenreiche Strecken, die einfach Spaß machen. Leider sind diese Strecken an Wochenenden so beliebt bei den Motorrad Fahrern, dass sie gesperrt wurden. Die Runde um den Rursee funktioniert also nur in der Woche. Erster Stop war die Altstadt von Nideggen, wo es einen Kaffee vom Bäcker gab. Der nächste Stop war dann direkt am See. Es muss wohl nicht erwähnt werden, dass wir alle Corona Regeln eingehalten haben. Wir sind uns nicht zu nahe gekommen und gemeinsam Mopedfahren ist zum Glück noch erlaubt. So kann man wirklich mal abschalten und sich den Wind um die Nase wehen lassen . Das war bestimmt nicht die letzte Rentnertour in diesem Jahr. Besonders der Abschluss der Tour war nochmal ein Highlight ….. es gab Kaffee und frische Waffeln auf der Terrasse von Silvia und Hannes, wo wir draußen mit genügend Abstand sitzen konnten. Hier noch ein paar Fotos:

24.03.21 Auch Mittwochs kann man Touren machen -klick hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.